Ingo Laufs  Komposition - Arrangement - Dirigat

Archiv

 

größere Konzerte und Projekte der letzten Zeit:

Johann Strauss Orchester

09. 04. 2017

Das Johann Strauss Orchester Hannover feierte am 09. 04. 2017 sein 25jähriges Bestehen mit einer großen Gala in der Staatsoper Hannover. Mit von der Partie ist der Opernchor und das Ballett.
Mich verbindet eine langjährige Zusammenarbeit mit dem Orchester unter der Leitung von István Szentpáli. Für die Gala habe ich ein Arrangement über Themen der Operette Die Fledermaus für Chor uns Orchester geschrieben.

 

Classic meets Pop

11.+12. 02. 2017

Auch in diesem Jahr hat das Konzertereignis Classic meets Pop in Oldenburg mit dem Staatsorchester stattgefunden. Und: Es gab einen Besucherrekord, die Wiederaufnahme für 2018 ist ein Muss...

Nordwest-Zeitung vom 13.02.2017

Gewaltiges Ohrenspektakel ... Denn das eigentliche Erfolgsrezept dieser bunten Show lautet nicht nur Vielfalt, sondern auch stete Experimentierfreudigkeit. Der jubilierende Popsänger hat dabei die gleiche Existenzberechtigung wie der einsame Rapper mit breit angelegter Orchesterbegleitung.

 

Von mir gab es die Ballade Power of Love von Jenifer Rush und ein kaum bekanntes Duett von Udo Jürgens I can, I will, das er kurz vor seinem Tod mit Helene Fischer aufgeführt hatte - eine Homage an Udo.

Celloakademie Rutesheim

Der Cellist Matthias Trück hat erstaunliches auf die Beine gestellt.

In Ruthesheim bei Stuttgart hat er eine Akademie für werdende Cellisten etabliert, die Celloakademie Rutesheim.

Sie findet jährlich statt und hat mehrere hundert, zum großen Teil internationale Teilnehmer. Die Hauptklientel stellen Studierende, die von namhaften Cellisten, die allesamt Professuren bekleiden, unterrichtet werden. Daneben melden sich auch abitionierte Laien und Jugendliche mit Studierabsichten. Für das Abschlusskonzert habe ich die Titelmusik der Serie Game of Thrones für Celloorchester geschrieben.

 

Stallgeruch

Eröffungskonzert der Baltic Horse Show

06. 10. 2016

Für das Eröffnungskonzert der Baltic Horse Show durch das Philharmonische Orchester Kiel  habe ich ein Konzertstück für Klarinette und Orchester nach Klezmertiteln für den Soloklarinettisten des Orchesters, Ishay Lantner geschrieben. Hier eine Pressestimme:

Einen besonders innigen, beinahe sentimentalen Moment bescherte der Israeli Ishay Lantner, der auf der Klarinette eine jüdische Volksweise zum Leben erweckte.

Quelle: Kieler Nachrichten, 07. 10. 2016

Shanty, Swing & more III

02. 10. 2016:

Angespornt durch die Konzerte der letzten Jahre wird es auch in diesem Jahr die Konzertveranstaltung Shanty, Swing & More geben (03. 10 2016). Der Maritime Chor Wolfsburg betritt die Bühne mit dem Philharmonic Volkswagen Orchestra im Congresspark Wolfsburg.

Vortrag Musikhochschule Luzern

Am Di, 16. 06. 2015 habe ich einen Gastvortrag gehalten mit dem Thema "Über kataphorische und anaphorische Phänomene im Bereich der Harmonik" an der Hochschule für Musik, Luzern, Schweiz.